Nackenstützkissen Test-Übersicht & Vergleich 2019: Die besten Nackenstützkissen

Ratgeber & Vergleich /

Nackenstützkissen versprechen eine bestmögliche Stütze für Nacken und Halswirbelsäule, ein superbequemes Liegegefühl, rasches Einschlafen, erholsames Durchschlafen und ein ausgeruhtes Erwachen ohne Verspannungen oder Kopfschmerzen. Doch die Auswahl an verschiedenen Nackenstützkissen ist groß und jedes hat seine Vor- und Nachteile. Wir haben den Vergleich angestellt.

Nackenstützkissen Vergleich 2019

Letzte Aktualisierung am: 20.11.2019

Diamona Climatic Nackenstützkissen, höhenverstellbar, wärmeregulierend, waschbar, 40 x 80 cm,...
Diamona Climatic Nackenstützkissen, höhenverstellbar, wärmeregulierend, waschbar, 40 x 80 cm,...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
nackenstuetzkissentest.de
11/2019
Besonderheiten
  • Maße des Kopf-Kissens: 64,8 cm x 34,4 x 11,8 cm - optimal für Kissenbezüge 40 x 80 cm geeignet
  • Stiftung Warentest schreibt: Testsieger Diamona stützt jeden gut ab. Durch den besonders vielfältigen Kombikern hat jede Person...
  • Das geprüfte Qualitäts-Nackenstützkissen - das in Deutschland gefertigt ist - gibt ein gutes Gefühl für ihren gesunden...
  • Der Testsieger hat sogar eine klimaregulierende Ausstattung.
Orthopädisches Visco Schlafkissen für Seitenschläfer und Rückenschläfer - Viskoelastisches... −5%
Orthopädisches Visco Schlafkissen für Seitenschläfer und Rückenschläfer - Viskoelastisches...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
nackenstuetzkissentest.de
11/2019
Besonderheiten
  • BESSER SCHLAFEN: Gesundheitskissen aus Memory Schaum mit Bambus Aktivkohle (Bamboo Carbon). Nackenkopfkissen mit atmungsaktivem...
  • OPTIMAL GESTÜTZT: Das Memoryschaumkissen unterstützt orthopädisch deine Halswirbelsäule (HWS). So sorgt das Kopfpolster für...
  • PERFEKTE BALANCE: Unser Stützkissen aus Viscoschaum entlastet ergonomisch deine Halswirbel. Das viskoelastische Nackenkissen...
  • PREMIUM QUALITÄT: Das Gelkissen ist allergikerfreundlich und hypoallergen. Die waschbaren Bezüge sind zertifiziert nach Oeko Tex...
FMP Matratzenmanufaktur Orthopädisches Nackenstützkissen viscoelastisches Kissen, Visco...
FMP Matratzenmanufaktur Orthopädisches Nackenstützkissen viscoelastisches Kissen, Visco...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
nackenstuetzkissentest.de
11/2019
Besonderheiten
  • thermoelastisches Viscokissen, passt sich ideal an Nacken und Kopf an für eine gut gebettete Halswirbelsäule und erholsamen...
  • Nackenkissen besonders druckentlastend durch Viscoschaum zur optimalen Stütze des Nackens und zum Vorbeugen von Verspannungen
  • ein orthopädisches und viscoelastisches Nackenstützkissen besonders geeignet bei verspannter Halsmuskulatur
  • Kissen in 70x36 cm passt ideal auf die Couch oder ins Bett auch für Schwangere oder harte Polster geeignet
Das Original MaxxGoods orthopädisches HWS Nackenstützkissen 70x42x12cm aus Visco-Gelschaum in...
Das Original MaxxGoods orthopädisches HWS Nackenstützkissen 70x42x12cm aus Visco-Gelschaum in...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
nackenstuetzkissentest.de
11/2019
Besonderheiten
  • Gesund schlafen mit MaxxGoods Nackenstützkissen! Wir lassen dieses Kissen in Italien für unseren Namen herstellen. Der...
  • Drei Schutzbezüge: der weiße Bezug ist aus 100% Baumwolle und bei 40°C waschbar mit Reißverschluss. Zwei AloeVera Bezüge aus...
  • Wir empfehlen das 12cm hohe Kissen für Frauen, zierliche Männer, Bauch-Seiten und Rückenschläfer.
  • Die richtige Schlafposition kann die Nacken- und Schultermuskulatur entspannen. Dadurch kann Schlaflosigkeit reduziert werden....
UTTU Sandwich Kissen, Höheneinstellbares Memory Foam Kopfkissen, Orthopädisches... −35%
UTTU Sandwich Kissen, Höheneinstellbares Memory Foam Kopfkissen, Orthopädisches...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
nackenstuetzkissentest.de
11/2019
Besonderheiten
  • 【VERSTELLBARES SCHICHTEN】 - Einzelteilmaße: 60×36×12/10CM. Das Kopfkissen ist ursprünglich 12cm und 10cm hoch. Wenn Sie...
  • 【DRUCK ENTLASTEN】 - Hergestellt mit UTTU DYNAMIC FOAM, das sich der natürlichen Krümmung Ihres Körpers anpasst und Ihren...
  • 【STABILE WEICH】 - Wir haben UTTU DYNAMIC FOAM verwendet, das bei kaltem Wetter niemals hart wird. Im Gegensatz zu den meisten...
  • 【BAMBUS BEZUG】 - Der Kissenbezug ist aus 60% Polyester und 40% Bambus. Staubmilbe resistent, hypoallergen. Hoch atmungsaktiv...
Orthopädisches Nackenstützkissen Von Ebitop-Kissen Aus Viscoelastischem Gelschaum (Memory Foam) In... −42%
Orthopädisches Nackenstützkissen Von Ebitop-Kissen Aus Viscoelastischem Gelschaum (Memory Foam)...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
nackenstuetzkissentest.de
11/2019
Besonderheiten
  • ORTHOPÄDISCH: Ebitop Visko-Traumschlaf-Kissen fördert einen sehr erholsamen Schlaf. Das viskoelastische Material (Memory Foam)...
  • ANPASSUNGSFÄHIG: Der Kissenkern hat drei Schichten. Das Kissen ist dadurch in der Höhe anpassbar, indem man die mittlere Schicht...
  • GEPRÜFTE QUALITÄT: Das gesamte Produktportfolio von Ebitop besitzt die Öko-Tex-Zertifizierung sowie die...
  • WASCHBARER BAMBUS-BEZUG: Der Doppel-Jacquard-Klimastoff-Bezug ist atmungsaktiv und durch die Klimafaser wird eine optimale...
Luxamel Nackenstützkissen | Aloe Vera Kissenbezug | Orthopädisches Viskosekissen Öko-Tex Standard... −18%
Luxamel Nackenstützkissen | Aloe Vera Kissenbezug | Orthopädisches Viskosekissen Öko-Tex...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
nackenstuetzkissentest.de
11/2019
Besonderheiten
  • Thermoregulierendes, ergonomisches und viscoelastisches Nackenstützkissen – für Allergiker geeignet (Öko-Tex Standard 100)
  • Für Seiten-, und Rückenschläfer geeignet – das anatomische Kopfkissen bietet eine Unterstützung der Halswirbelsäule und...
  • Schmerzlindernd bei Nacken-, Rücken-, Kopf-, Halswirbelschmerzen und Migräne – deutliche Reduzierung von Stress und...
  • Passt sich jeder Kopfform individuell an und sorgt für eine ideale Druckverteilung, da keine Federn und Daunen vorhanden sind,...
Siebenschläfer orthopädisches Nackenstützkissen mit Puntini Bezug - Kopfkissen aus Viskoschaum...
Siebenschläfer orthopädisches Nackenstützkissen mit Puntini Bezug - Kopfkissen aus Viskoschaum...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
nackenstuetzkissentest.de
11/2019
Besonderheiten
  • SCHADSTOFFFREI: Das Kissen wurde vom Oeko-Tex Institut auf Schadstofffreiheit geprüft. Zertifikatsnummer: 19CX00062 CENTROCOT
  • WASCHBARER BEZUG: Besonders im Gesicht hat Hygiene oberste Priorität. Weil wir während des Schlafes oft schwitzen, sollte der...
  • RICHTIGE HÖHE: Ihr Kopfkissen sollte genau so hoch sein, dass Ihre Wirbelsäule gerade verläuft. Die richtige Höhe ist für...
  • ANTI-ALLERGISCH: Die meisten Kissen bieten idealen Lebensraum für Hausstaubmilben. Der hier verwendete Viskoschaum ist...
daydream Orthopädisches HWS Nackenstützkissen aus Memory Foam (P-16100) Bambus-Bezug, Kissen,...
daydream Orthopädisches HWS Nackenstützkissen aus Memory Foam (P-16100) Bambus-Bezug, Kissen,...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
nackenstuetzkissentest.de
11/2019
Besonderheiten
  • Von daydream, dem europäischen Marktführer im Bereich Schlaf-/Reise-Artikel
  • Der daydream-Markenshop mit der ganzen Vielfalt unserer Produkte: amazon.de/daydream (oder auf Daydream Markennamen klicken)
  • Kopfkissen aus Memory Foam mit Bambus-Bezug
  • für Allergiker geeignet / milbenfrei
Power Of Nature Höhenverstellbares Memory Foam Kopfkissen, Orthopädisches HWS Nackenstützkissen,... −7%
Power Of Nature Höhenverstellbares Memory Foam Kopfkissen, Orthopädisches HWS...

Preis prüfen »
Unsere Bewertung
nackenstuetzkissentest.de
11/2019
Besonderheiten
  • 【Premium Memory Foam】 Unterstützen Sie Kopf und Hals, um Schmerzen und Steifheit zu reduzieren, und lindern Sie Nacken- und...
  • 【Höhenverstellbares Design】 Perfekt für alle Arten von Schläfern (Seite / Rücken / Bauch). Die Höhe des Kissen-Lofts...
  • 【Atmungsaktiv und pflegeleicht】 Mit abnehmbarem und waschbarem Bezug mit Reißverschluss für ein sauberes Waschen. Bitte...
  • 【Standard Kissen Größe】 57 x 35 x 11 cm / 9 cm. Geeignet für Erwachsene und Kinder ----- Büroangestellte, Fahrer,...

Welche Typen von Nackenstützkissen gibt es und wo liegen die Unterschiede?

Badenia Bettcomfort Trendline Visco Noblesse im TestDie klassischen Nackenstützkissen werden schon als Schlafpolster der Zukunft gehandelt. Mit einer charakteristischen Form, die bei den meisten Modellen aus zwei unterschiedlich hohen Wellen besteht, versprechen die Nackenstützkissen in erster Linie für Rücken- und Seitenschläfer eine ideale Anpassung an die natürliche Wölbung von Schulter, Wirbelsäule, Nacken und Kopf.

Wir haben uns auf dem Markt sowohl im Fachhandel als auch im Online-Handel umgesehen und in einem ersten Schritt die verschiedenen Arten von Nackenstützkissen identifiziert.

Klassische Nackenstützkissen

Das klassische Nackenstützkissen weist die charakteristische Form mit zwei unterschiedlich hohen Wölbungen auf. Je nach Schlafposition liegt der Kopf auf der höheren oder niedrigeren Wölbung auf, die Ausrichtung des Kissens folgt bald ganz ohne Aufzuwachen. Bei hochwertigeren Modellen kann die Höhe des Kissens außerdem durch herausnehmbare Schaumstoffplatten variiert werden, das bestätigten auch meisten Tests.

Das Material der Nackenstützkissen besteht in den meisten Fällen aus Schaumstoff, wobei einige mit dem so genannten Memory-Effekt ausgestattet sind. Das bedeutet, dass sich die Form des Kissens mit der Zeit an den Schläfer anpasst, wodurch sowohl Stützwirkung als auch Bequemlichkeit noch verbessert werden sollen.

Wasserkissen

Das Wasserkissen passt sich nicht durch weichen Schaumstoff, sondern durch Wasser exakt an die Konturen des Körpers an. Festigkeit und Höhe des Kissens sind stufenlos durch die jeweilige Menge des Wassers einstellbar. Das Wasser kann ohne Wechseln bis zu einem Jahr im Wasserkissen verbleiben und das Befüllen und wieder Entleeren erfolgt über einen praktischen Einfüllstutzen.

Nackenhörnchen

Nackenhörnchen zählen ebenfalls zu den Nackenstützkissen, eignen sich aber nicht für das Bett, sondern entlasten die Hals- und Nackenmuskeln in sitzender Position. Sie werden daher vor allem auf der Couch oder auf Reisen im Zug oder Flugzeug verwendet.

Ich will das für mich ideale Nackenstützkissen kaufen – worauf muss ich achten?

Auf den ersten Blick sind zwischen den einzelnen Anbietern von Nackenstützkissen kaum Unterschiede zu bemerken, das zeigen auch die besten Nackenstützkissen Test und Vergleich Portalen wie z.B. Stiftung Warentest. Doch auf der konkreten Suche nach dem besten Kissen tun sich im direkten Vergleich zahlreiche Fragen auf. Wie hoch soll das Kissen sein? Welche Füllung und welchen Bezug soll ich kaufen? Kann man damit auch auf dem Bauch schlafen? Soll ich doch das teure Markenkissen nehmen oder reicht ein günstiges No-Name-Kissen aus? Die wichtigsten Aspekte, die die Entscheidung für das richtige Nackenstützkissen beeinflussen, haben wir hier aufgelistet:

Schwitze ich im Schlaf?

Menschen, die in der Nacht dazu neigen, stark zu schwitzen, sollten diesen Umstand in die Auswahl ihres Nackenstützkissens mit einbeziehen. Unsere Vergleich hat ergeben, dass sowohl Kissen als auch Bezug eine möglichst hohe Atmungsaktivität aufweisen müssen, um die Schweißbildung zu verhindern oder möglichst zu reduzieren. Nackenstützkissen, die mit Wasser gefüllt sind und daher eine geringere Atmungsaktivität als Daunenfüllungen oder synthetische Füllungen aufweisen, sind dann – vor allem im Sommer – nicht zu empfehlen.

Bin ich Seiten-, Rücken- oder Bauchschläfer?

Bis zu 60 mal pro Nacht wechselt der Mensch im Schlaf seine Position – meist völlig unbewusst. Und doch hat jeder seine persönliche Schlafposition, die er sowohl beim Einschlafen, als auch beim Schlafen bevorzugt. Der Großteil der Nackenstützkissen ist für Seiten- und Rückenschläfer ausgelegt, wobei Seitenschläfer ein leicht höheres Kissen benötigen, um einen Knick in der Wirbelsäule zu verhindern, das zeigen auch führende Tests.

Das Kissen für Bauchschläfer, die vielleicht auch noch gerne einen Arm unter den Kopf legen, muss noch niedriger angesetzt werden, um die natürlich S-Wölbung der Wirbelsäule bis in den Nacken zu erhalten. Gute Kissen sind so ausgelegt, dass sie durch Drehen (was völlig unbewusst im Schlaf geschieht, wenn man sich erst an das Kissen gewöhnt hat) auf die jeweilige Liegeposition abgestimmt werden können.

Bin ich Allergiker?

Für Allergiker eignet sich am besten ein Wasserkissen, denn dieses ist mit dem richtigen Bezug hundertprozentig frei von allergenen Stoffen. Allerdings sind auch die Füllungen anderer hochwertiger Nackenstützkissen, wie zum Beispiel Tempur oder Röwa, frei von gewissen Allergie-Auslösern.

Wie können Bezug und Kissen gereinigt werden?

Je nach Preiskategorie ist unbedingt auf die Pflegehinweise zu achten. Je teurer ein Kissen, desto länger möchten Sie es natürlich verwenden. Ein passender, waschbarer Bezug ist Voraussetzung für ein gutes Nackenstützkissen. Idealerweise kann auch das Kissen selbst in der Waschmaschine gewaschen werden, damit Sie an einem hygienisch einwandfreien Kissen möglichst lange Ihre Freude haben. Manche Modelle sind sogar für den Trockner geeignet.

Kann die Ursache für Verspannungen auch anderswo liegen?

Wenn Sie das Nackenstützkissen in erster Linie kaufen, weil Sie unter Verspannungen und Nackenschmerzen leiden, sollten Sie vor dem Kauf alle anderen Gründe für Ihr Leiden so gut wie möglich ausschließen, um nach dem Kauf Enttäuschungen zu vermeiden. Oft liegen die Ursachen für einen schmerzenden Nacken nicht beim Kopfkissen, sondern bei einer schlechten Haltung vor dem Computer-Bildschirm oder zu wenig Ausgleich durch Bewegung.

Um Verspannungen und Kopfschmerzen effektiv zu bekämpfen, kann die Verwendung eines Nackenstützkissens oft nicht genug sein. Es unterstützt jedoch in jedem Fall das Finden einer gesunden Schlafposition, damit sich Muskeln, Sehnen und Wirbelsäule über Nacht erholen können.

Kann ich mein Nackenstützkissen testen, bevor ich es endgültig kaufe?

Manche Hersteller bieten die Möglichkeit, ihre Nackenstützkissen vor dem Kauf zu testen.Es ist enorm wichtig, denn erstens können Sie die optimale Höhe erst dann feststellen, nachdem Sie einige Nächte auf den Nackenstützkissen geschlafen haben und zweitens brauchen Sie einige Tage, um sich an das neue Kissen zu gewöhnen und können erst dann Ihre Vorzüge voll auskosten.

Bekannte und günstige Hersteller

Badenia Bettcomfort

Badenia Bettcomfort zählt auf dem europäischen Markt zu den führenden Herstellern von Betten und spezielle Kopfkissen und hat im Jahr 2007 auch Matratzen in ihr Sortiment aufgenommen. Das Unternehmen besteht seit mittlerweile fast 70 Jahren und konnte ihre Produkte in dieser Zeit ständig weiterentwickeln und perfektionieren. In fünf verschiedenen Produktserien stellt Badenia heute eine breite Auswahl an Nackenstützkissen und Wasserkissen zur Verfügung.

MediFlow

MediFlow ist der Platzhirsch unter den wassergefüllten Nackenstützkissen. Das Unternehmen wurde 1994 gegründet und legte seinen Fokus seitdem auf die Entwicklung des Wasserkissens, eine damals revolutionäre Innovation, die auf dem Gesundheitsmarkt großen Anklang fand. Vor allem eine klinische Studie an der international bekannten John Hopkins Universität über die ausgezeichnete Schlafqualität trug zur Beliebtheit des MediFlow Nackenkissens bei und trieb die Verkaufszahlen in die Höhe.

Die Vorteile des Wasserkissens von MediFlow sind die absolute Eignung für Allergiker und die Möglichkeit, die Höhe bzw. Härte des Kissens stufenlos einzustellen und daher exakt an die individuellen Bedürfnisse anzupassen.

Röwa

Das Unternehmen Röwa hat sich bereits seit über einem Jahrhundert auf den bestmöglichen Schlaf spezialisiert und bietet mit Qualitätsbetten, Lattenrost, Matratzen und Nackenstützkissen die gesamte Palette für eine erholsame Nachtruhe. Die Produkte von Röwa liegen im oberen Preissegment, tauchen aber auch regelmäßig auf diversen Bestenlisten auf. In Zusammenarbeit mit der Wirbelsäulenforschung und Schadstoffüberprüfung achtet der Testsieger auf maximalen Schlafkomfort. Die Schaumstoff-Kissen von Röwa sind mit vier Stufen äußerst flexibel einstellbar, Wasserkissen ist von Röwa (noch) keines auf dem Markt.

Tempur

Tempur kann als „Erfinder“ der Nackenstützkissen bezeichnet werden, denn schon der Markenname bezeichnet jenes innovative Schaumstoff-Material, welches in den modernen Kopfkissen steckt. Tempur wurde ursprünglich von der NASA entwickelt und erprobt, um Astronauten bei den hohen Beschleunigungen während der Startpahse einen möglichst weichen und bequemen und trotzdem stabilen Schutz zu bieten. Das druckentlastende Material wurde für den Einsatz in Kopfkissen und Matratzen weiterentwickelt.

Die Marke rühmt sich heute, als einzige das „echte“ Tempur der NASA mit dem „Certified Technology“ Logo verwenden zu dürfen. Das Ursprungs-Material für die Astronauten wurde auf die Bedürfnisse von Schlafenden angepasst und mit der optimalen Kombination aus Komfort und Stütze ausgestattet. Die raffinierte Technologie, den hohen Qualitätsstandard, die großzügigen Garantien und die ständige Forschung und Entwicklung schlagen sich auch im Preis der Tempur-Kissen nieder.

Diamona

Die Nackenstützkissen von Diamona werden vor allem für ihre kuschelige Oberfläche gelobt. Die weichen Kissen sind dennoch nicht zu soft, um die Stützfunktion zu verlieren und können mit einschiebbaren Schaumstoffplatten in der Höhe variiert werden. Preislich liegen die Kissen von Diamona im mittleren Segment. Die Nackenstützkissen punkten mit ihrem angenehmen viscoelastischen Schaumkern mit einer guten Atmungsaktivität und hochwertigen antibakteriellen Bezügen, die alle bei 60°C waschbar sind. Für Allergiker gibt es eigene Modelle mit Bezügen gegen Staubmilben.

Probiotic Argentum

Die im Vergleich relativ hochpreisigen Nackenstützkissen Probiotic Argentum werben mit ihrer besonderen Allergikerfreundlichkeit. Sie enthalten weder Daunen noch Federn und bestehen aus einem viscoelastischen Gelschaum, der sich ideal an die Körperkonturen anpasst. Sowohl Kissen als auch die Bezüge bestehen aus reiner Baumwolle und sind dank eingearbeiteten Silber-Ionen antibakteriell und besonders hautfreundlich. Der Hersteller bietet zwei Jahre Garantie und zwei Wochen Testphase mit Möglichkeit der Retournierung (Rücksendekosten müssen allerdings selbst übernommen werden).

Vor- und Nachteile

Ähnlich wie das Fazit am Schluss gibt auch die Liste der Vor- und Nachteile jedes Produkts kurz und prägnant Auskunft über die positiven und negativen Aspekte, die uns bei den Nackenstützkissen aufgefallen sind.

Was kostet ein gutes Nackenstützkissen?

Unser Vergleich hat ergeben, dass sich ein qualitativ hochwertiges Nackenstützkissen im Preissegment von 50 bis 100 Euro bewegt. Teurere Modelle sind nur selten ihr Geld wirklich wert und günstigere Kissen müssen aufgrund von Materialermüdung meist nach spätestens einem Jahr entsorgt werden. Manche Kunden sahen dies aber auch als Vorteil, da sie es aus hygienischen Gründen bevorzugten, ihr Kopfkissen in kürzeren Abständen zu wechseln.

Wo kaufe ich mein Nackenstützkissen am besten?

Mediflow 5001 Original Wasserkissen im TestIdealerweise sollten Sie Ihr neues Nackenstützkissen im Fachhandel kaufen. Dort können Sie sich umfassend beraten lassen und vor allem – ganz wichtig – vor dem Kauf probeliegen! Die richtige Höhe und Härte hängt schließlich immer vom individuellen Körperbau und -gewicht ab.

Sollten Sie ihr Kissen online kaufen, stellen Sie sicher, dass auch hier eine Probezeit möglich ist und Sie das Recht haben, das Kissen kostenlos wieder zurückzuschicken, wenn es ihren Ansprüchen nicht gerecht werden sollte. Die Probezeit muss mindestens drei Nächte, im Idealfall ein bis zwei Wochen betragen, um nach der Eingewöhnungszeit ein seriöses Urteil abgeben zu können. Tipp: Ein Nackenstützkissen Testsieger von Testportalen wie z.B. Stiftung Warentest hilft Ihnen bei der Kaufentscheidung.

Wo erhalte ich günstige Nackenstützkissen?

Die Nackenstützkissen im Online-Handel sind in den meisten Fällen kostengünstiger als im Fachhandel. Die Unterschiede sind in vielen Fällen gewaltig und betragen bis zu 50%. Allerdings lohnt es sich vor allem beim Erstkauf, eine Beratung im Fachhandel in Anspruch zu nehmen, die wichtige Faktoren wie Allergien, Fehlstellungen der Wirbelsäule oder Schlafgewohnheiten genau unter die Lupen nehmen kann. Sowohl im Online-Handel, als auch im Fachhandel lohnt es sich auf jeden Fall, nach Schnäppchen, Aktionen und Angeboten Ausschau zu halten. Viele Marken, zum Beispiel Mabamaho von Probiotic Argentum, bietet immer wieder günstige Doppelpacks an.

Externe Tests & weitere Berichte

//www.oekotest.de/cgi/index.cgi?artnr=101162&bernr=01&gartnr=1&suche=Nackenst%FCtzkissen

Test-Übersicht (Testsieger 2019)

TESTMAGAZIN: Besteht aktuell ein Test? Testsieger aus dem Jahr:
Stiftung WarentestNein, bisher kein Test vorhanden2019
OKO-TESTNein, noch nicht.2019
ETM TestmagazinNein, noch nicht.2019

Wir werden die Tabelle natürlich aktualisieren.







<< Nackenstützkissen Test / Vergleich 2019



<< Amazon Nackenstützkissen Bestseller ansehen